Jürgen Lauber-Nöll

Über mich
Ich bin Christ in einer evangelischen Freikirche. Persönliche Freiheit und Bürgerrechte für alle Menschen, gleich welcher Weltanschauung, sowie unsere Demokratie insgesamt, sind ein hohes Gut, dass es zu verteidigen und zu bewahren gilt. Persönliche Freiheit und soziale Verantwortung für diejenigen, die sich nicht selbst helfen können, gehört für mich untrennbar zusammen, genauso wie der tiefe Respekt vor der Persönlichkeit des Einzelnen.

Mein Ziel ist das Beste für die Menschen zu erreichen. Ohne ideologische Scheuklappen und durchaus auch mal quer denken!

Politische Vita
2009 Eintritt in die FDP, stellvertretender Ortsverbandsvorsitzender FDP Wetzlar, Mitglied in den Landesfachausschüssen Soziales, Gesundheit und Senioren sowie Integration und in der Kommission Religionsgemeinschaften der FDP Hessen, Mitglied der Arbeitsgruppe Integration des Bundesfachausschusses Innen und Recht der FDP Bund

Private Vita
verheiratet; drei Kinder; Steuerberater in eigener Kanzlei; Geschäftsführer der Maximum Impact Germany gemeinnützige Limited by Guarantee, die Unterstützungsprojekte in Südindien betreut; Abschluss der Kandidatenausbildung am Theologischen Seminar Beröa mit Ziel Pastor im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden K.d.Ö.R.